Bilder können von unbezahlbarem Wert sein

Heute schreibe ich mal über ein heikleres bis Tabuthema das zwar alle interessiert über das aber die wenigsten gerne offen reden. Ein paar Gedanken über das Thema Preise.


Meine Preisreise begann vor 10 Jahren bei CHF 120 für ein Shooting und ist aktuell bei CHF 550. Dass die Preise die ganzen 10 Jahre meiner Selbständigkeit immer auf der Webseite öffentlich zugänglich sind hat nicht nur damit zu tun, dass mir Transparenz wichtig ist sondern auch damit, dass ich anfangs Mühe hatte Geld für meine Arbeit zu verlangen. Dadurch, dass die Preise online waren gab mir das Unterstützung zu sagen ‚es ist xy gemäss Preisliste’.


Und umso mehr ich die Preise anpasste, desto mehr Mühe hatte ich damit.


Viele, die meine Geschichte schon kennen wissen es, daher an dieser Stelle nur die Kurzfassung: die Kehrtwende der Discountpreise geschah in einem Monat, in dem ich horrende Krankheitskosten hatte (CHF 6'000), kaum mehr arbeiten konnte wegen Knieproblemen und trotzdem bis auf zwei halbe Tage einen ganzen Monat durchgearbeitet habe um die Rechnungen zahlen zu können. Das Resultat von diesen 60-80-Stundenwochen waren CHF 4'500 Franken Einnahmen – also nicht das was schlussendlich übrig bleibt zum Leben. Das Leben machte mir den Schritt deutlich: entweder ich erhöhte meine Preise, so dass ich von meiner Arbeit leben konnte oder das Angebot für Seelen- und Herzensbilder war bald für niemanden mehr erhältlich.


Heute kostet ein Shooting wie erwähnt CHF 550.

Kurze Anmerkung: Mein Arbeitsaufwand dafür beträgt insgesamt 7-8 Stunden. Darin nicht eingerechnet ist viel 'unbezahlte' Arbeit (Buchhaltung, Unterhalt der Webseite und Social Mediaseiten, Organisation, Erstellen und Drucken von Drucksachen etc.). Weitere Details würden den Rahmen sprengen und vom eigentlichen Thema jetzt ablenken.



Wenn mir also heute jemand schreibt, dass mein Angebot zu teuer ist, dann nehme ich das nicht mehr persönlich da ich weiss, dass meine Arbeit den Preis-Wert ist.



Bestätigt wird dieses Wissen immer wieder durch Rückmeldungen wie diese. Es ging um die Reportage eines besonderen Anlasses und die Offerte war höher als das persönlich gesetzte Budget des Kunden (von dem ich nichts wusste).


Hätte er sich dagegen entschieden hätte ich es sehr bedauert –für ihn.


Weil ich wusste, dass diese Bilder die Welt bedeuten können.


Er hat sich dann jedoch dafür entschieden und ich freute mich riesig über den Mut. Weil ich weiss, es ist viel Geld und noch viel mehr Vertrauen. Die Rückmeldung, die ich erhielt, nach dem er alle Bilder des Anlasses in den Händen hielt, spricht Bände.


Liebe Brigitte

Danke, danke, danke, danke...für diese hammer Bilder!!! Tausendmal DANKE!

Noch heute suchen wir nach Worten, die deine Bilder beschreiben können...

Wir sind unendlich glücklich, dass du uns an diesem Tag begleitet hast und solch wunderschöne Herzensbilder gezaubert hast <3 Wir können uns gar nicht entscheiden, welche Bilder uns am besten gefallen...Denn es sind sooooooooo viele bezaubernde, wunderschöne Bilder, die unsere Herzen höher schlagen lassen! Ich bin schon lange ein grosser Fan von dir - und jetzt bin ich ein noch grösserer :-)

Du hast ein gutes Auge fürs Detail und machst aus jeder Momentaufnahme etwas Besonderes.

Freunde, welche die Bilder gesehen haben, waren alle so begeistert wie wir es sind. Also im Namen von allen: ein riesengrosses Kompliment an dich!

Ganz herzliche Grüsse


Nicht selten höre ich von meinen Kunden im Anschluss, dass alleine DIESES EINE BILD das ganze Shooting wert war.


Mit diesem Bericht möchte ich beide Seiten ermutigen: Die Menschen, die überlegen, ob Fotografien überhaupt so wichtig sein können, dass man ein Shooting machen soll, aber auch die Fotografen, die befürchten es geht nur oder nur mehr, wenn sie sich über einen möglichst günstigen Preis definieren.



215 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

Shootings von Dienstag bis Freitag

 

Büro Verfügbarkeit: 

Montag bis Freitag 8.30 - 17.00 Uhr

Kontakt via Kontaktformular

Fotogalerien

Pferde

Hunde

Katzen

Menschen

Hochzeit

1/3

© www.brigittekreisl.ch | Fotografie & Grafikdesign